Dr. Arabella Pooth

Dr. Arabella Pooth

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Strafrecht

Rechtsanwältin Dr. Arabella Pooth verteidigt schwerpunktmäßig in Tötungs- und Sexualdelikten sowie im Bereich der Organisierten Kriminalität und des Betäubungsmittelstrafrechts. Weitere Tätigkeitsfelder sind das Medizin- und Wirtschaftsstrafrecht. Zudem ist sie als Dozentin in der Aus- und Fortbildung für Fachanwälte für Strafrecht tätig.

Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main und Münster mit praktischen Studienzeiten bei der Polizei NRW und einem Strafverteidiger arbeitete sie zunächst am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Unternehmensrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Während des Rechtsreferendariats absolvierte sie unter Anderem eine Station bei der Staatsanwaltschaft Dortmund in der Abteilung für Kapitaldelikte.

Seit 2013 ist Dr. Arabella Pooth Rechtsanwältin in Dortmund. 2014 promovierte sie an der Ruhr-Universität Bochum bei Professor Dr. Thomas Feltes, Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft, mit der Dissertation „School Shootings und Counter-Strike. Eine qualitative Studie zur Erforschung der Risikoeigenschaft von Ego-Shootern für die Tatgenese am Beispiel des Ego-Shooters Counter-Strike unter Einbeziehung von Spielern“. Seit 2017 ist Dr. Arabella Pooth Fachanwältin für Strafrecht.

Dr. Arabella Pooth ist immer wieder in Printmedien (z.B. BILD, Stern Crime, Zeit Campus) und Fernsehen (z.B. Stern TV, WDR Lokalzeit Ruhr) als Strafrechts-Expertin zu sehen. Ein längeres Interview mit Dr. Arabella Pooth finden Sie hier.

Im Jahr 2020 wurde Dr. Arabella Pooth im Fachbereich Strafrecht von der Zeitschrift FOCUS zu Deutschlands TOP-Rechtsanwälten gekürt.

  • „Materielles und Europäisches Strafrecht“, Fachanwaltslehrgang Strafrecht in Frankfurt am Main im August 2020, Arber-Seminare.
  • „Materielles und Europäisches Strafrecht“, Fachanwaltslehrgang Strafrecht in Stuttgart im März 2020, Arber-Seminare.
  • „Materielles und Europäisches Strafrecht“, Fachanwaltslehrgang Strafrecht in Leipzig im August 2019, Arber-Seminare.
  • „Die Rolle der Verteidigung im Strafverfahren“, Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung Kriminologie – Vertiefung, Prof. Dr. Tobias Singelnstein, Ruhr-Universität Bochum, Sommersemester 2019.
  • „Materielles Strafrecht und Europäisches Strafrecht“, 19. Fachanwaltslehrgang Strafrecht in Hannover im März 2019, Arber-Seminare
  • „Die Rolle der Verteidigung im Strafverfahren“, Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung Kriminologie – Vertiefung, Prof. Dr. Tobias Singelnstein, Ruhr-Universität Bochum, Sommersemester 2018.
  • „Beweisführung und Beweisverwertungsverbote im Strafprozess“, Online-Fortbildungsseminar für den Fachanwaltstitel „Strafrecht“ beim Deutschen Anwaltsinstitut, seit 2017
  • „Die Rolle der Verteidigung im Strafverfahren“, Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung Kriminologie – Vertiefung, Prof. Dr. Tobias Singelnstein, Ruhr-Universität Bochum, Sommersemester 2017.
  • „Die Rolle der Verteidigung im Strafverfahren“, Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung Kriminologie – Vertiefung, Prof. Dr. Thomas Feltes, Ruhr-Universität Bochum, Sommersemester 2016.
  • „Die Rolle der Verteidigung im Strafverfahren“, Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung Kriminologie – Vertiefung, Prof. Dr. Thomas Feltes, Ruhr-Universität Bochum, Sommersemester 2015.
  • „Internet und neue Medien Teil 1: Wie gefährlich sind Counter-Strike und Co.? School Shootings und Counter-Strike“, Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung Kriminologie II, Prof. Dr. Thomas Feltes, Ruhr-Universität Bochum, Sommersemester 2014.
  • Strafverteidigervereinigung NRW
  • Dortmunder Anwaltverein e.V.
  • Freundeskreis Rechtswissenschaften e.V.
YouTube-Kanal

Auf YouTube informiert Dr. Arabella Pooth regelmäßig über aktuelle strafrechtliche Themen:

YouTube